facebook SG 06

 


 




 

Ältere Nachrichten/Mitteilungen

2022

Liebe Vereinsmitglieder,
das Jahr 2021 hat uns allen durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt und unseren Sportverein teilweise zum Stillstand gezwungen.
Nicht zu vergessen das schlimme Hochwasser im Juli, von dem viele von Euch immer noch unmittelbar oder mittelbar betroffen sind.
Bedanken möchten wir uns bei allen Trainern/Trainerinnen, Übungsleitern/Übungsleiterinnen und sonstigen Helfern und Helferinnen, die gerade in diesem Jahr innerhalb kürzester Zeit interne Abläufe an die sich ständig ändernden Rahmen-bedingungen durch Corona und Hochwasser anpassen mussten. In der Planung und Durchführung war es teilweise sehr nervenaufreibend und hat viel Zeit gekostet.
Dennoch freuen wir uns auf das von Euch entgegengebrachte Verständnis und vor allem darüber, dass ihr uns trotz aller Widrigkeiten die Treue gehalten habt.
Mit Mut und Zuversicht werden wir uns gemeinsam auch den Herausforderungen im Jahr 2022 stellen.
Der Vorstand des SV Kordel 1932 e.V.



2021

Hochwasser in Kordel
Unsere Gemeinde Kordel wurde am 14.07.2021 von einem der schlimmsten Hochwasserkatastrophen der letzten Jahrzehnte heimgesucht. Zahlreiche Häuser wurden sehr in Mitleidenschaft gezogen und sind teilweise über Monate nicht bewohnbar. Hiervon sind auch Vereinsmitglieder unmittelbar oder mittelbar betroffen.
Auch die erst vor einigen Monaten nach einer sehr langen Renovierungsphase wieder in Teilen freigegebene Turnhalle Kordel wurde stark betroffen. Wann wieder mit einer Nutzung zu rechnen ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Sportgeräte, insbesondere die unserer Tischtennisabteilung, können für den Wettkampfbetrieb nicht mehr genutzt werden. Das Ausmaß konnte erst viele Tage nach dem Ereignis festgestellt werden.
Auswirkungen hat diese Situation auf unseren gesamten Trainings- und Spielbetrieb der Fußball- und Tischtennisabteilung, sowie auf die Aktivitäten unserer Abteilungen Yoga/Laufen, Badminton, Karate und Gymnastik Damen.
Wir müssen nun mal wieder, wie bereits während der Renovierungsphase der Turnhalle auch, nach alternativen Nutzungsmöglichkeiten suchen.
Bis dahin bitten wir alle Vereinsmitglieder um Verständnis, wenn sportliche Aktivitäten derzeit nur sehr eingeschränkt durchgeführt werden können.
Auch die allseits präsente Corona-Pandemie macht die gesamte Situation  nicht leichter.
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei allen Aktiven und Trainern der SG Kordel/Welschbillig bedanken, die unmittelbar nach der Flutkatastrophe an vielen Stellen in unserem Dorf die betroffenen Bürger und Bürgerrinnen bei den Aufräumarbeiten tagelang unterstützt haben.
Der Vorstand des SV Kordel 1932 e.V.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Mit 4.240 Stimmen haben wir den zweiten Platz bei der Abstimmung für den Verein des Monats September erreicht und konnten somit 1.000 Euro vom Gewinn-sparverein der Sparda-Bank Südwest gewinnen!

Der Gewinnerverein konnte sich mit 4.416 Stimmen den Sieg sichern.

Ein denkbar knappes Ergebnis; am Ende fehlten uns nur 176 Stimmen.

Herzlichen Dank an alle, die uns bei dieser tollen Aktion unterstützt haben !!!


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Fußballverband Rheinland:

Umsetzung der derzeit gültigen 24. CoBeLVO vom 02.07.2021 (gültig bis 30.07.2021) für den Sportbetrieb

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Das Votum ist klar:  Saison steht vor dem Aus 

(Trierischer Volksfreund vom 25.03.2021)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Fortsetzung oder Annullierung:

Beirat des FVR entscheidet über die Saison 20/21 (FVR v. 12.03.21)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Hallen-Sportarten und Corona

Saison-Aussetzungen werden wahrscheinlicher

Trierischer Volksfreund vom 19.01.2021

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Früheste Wiederaufnahme des Spielbetriebes

im FVR am 27./28. Februar 2021

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Liebe Vereinsmitglieder,


die in Zeiten der Corona-Krise auferlegten Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben auch massive Auswirkungen auf unser Vereinsleben.  

Der Sportverein Kordel 1932 e.V. muss leider weiterhin auf das Training in den Abteilungen und auf den Verbandsspielbetrieb im Fußball- und Tischtennisbereich verzichten; geplante Weihnachtsfeiern können demzufolge nicht stattfinden und unsere Jahreshauptversammlung, die in diesem Jahr mit Vorstandswahlen durchgeführt werden sollte, mussten wir in das nächste Jahr verschieben.  


Für kurze Zeit konnte ein fast regulärer Trainings- und Spielbetrieb unter Einhaltung von Abständen und strengen Hygienerichtlinien stattfinden. Nun ist wieder alles stillgelegt.

Wir müssen den Sportverein Kordel bestmöglich durch diese Zeit manövrieren. Dies können wir nur gemeinsam! Wir müssen zeigen, dass es uns gelingt, mit Werten wie Solidarität, Fairness und Teamgeist nicht nur Spiele zu gewinnen, sondern auch gesellschaftliche Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Vereinsmitgliedern und unseren Sponsoren für die Solidarität und das entgegengebrachte Verständnis. Auch unseren Übungsleiter/innen zollen wir großen Dank, die durch persönliches Engagement und in vielfältiger Weise dazu beigetragen haben, die nicht ganz so einfache Situation innerhalb ihrer Abteilungen zu bewältigen.

Für die bevorstehende Weihnachtszeit wünschen wir allen Vereinsmitgliedern, Freunden und Gönnern trotz aller Widrigkeiten eine besinnliche und geruhsame Zeit und alles Gute für das neue Jahr 2021.  

Bleibt alle schön gesund, damit wir uns schnellstmöglich in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz wiedersehen können. Wir freuen uns auf Euch!


Euer Vorstand

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

2020

Der Sportverein Kordel 1932 e.V. sagt  DANKESCHÖN !

Das Crowdfunding-Projekt der Volksbank eG Trier „Viele schaffen mehr“ konnte erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Durch die großartige Unterstützung von zahlreichen Freunden und Gönnern unseres Vereins und durch den Projekt-Zuschuss der Volksbank Trier eG konnten wir einen Betrag von insgesamt 4.710,00 € erzielen.

Die dringend benötigten Spieler-Ersatzbänke für unsere Fußballabteilung konnten nunmehr beschafft und finanziert werden. Sie dienen als Ersatz für die mehr als 25 Jahre alten und irreparablen Ersatzbänke auf unserer Rasensportanlage.

Dafür allen ein herzliches Dankeschön !!

Aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise ist der Spielbetrieb zur Zeit bis auf weiteres ausgesetzt. Um so mehr freuen wir uns bereits jetzt auf unser nächstes Heimspiel, an dem wir Euch unsere neuen Spieler-Ersatzbänke präsentieren können.....und das hoffentlich bald!

Der Vorstand des SV Kordel

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Umfrage des Trierischen Volksfreundes zum vorgeschlagenen Hygienekonzept des FVR



2019


Turnhalle voraussichtlich ab März 2020 wieder nutzbar

Bericht im Trierischen Volksfreund vom 23.12.2019


-------------------------------------------

 

Das lange Warten hat endlich ein Ende!

Die Verbandsgemeindverwaltung Trier-Land hat uns mit Schreiben vom 27.09.2019 grünes Licht gegeben, ab sofort wieder die Umkleidekabinen und die Sanitäranlagen der Turnhalle Kordel zu benutzen.

Wir sind somit nach etwas mehr als zwei Jahren wieder in der Lage, ab sofort unsere Heimspiele im Jugend- und Senioren-bereich der Fußballabteilung auf der Sportanlage in Kordel zu bestreiten.

Unser besonderer Dank gilt hierfür dem neuen Bürgermeister, Herrn Michael Holstein, der unmittelbar nach seinem Amtsantritt in hohem Maße dazu beigetragen hat, dass in Kordel wieder Fußballspiele ausgetragen werden können.

Bleibt zu hoffen, dass die restlichen Sanierungsarbeiten in der Turnhalle Kordel zügig abgeschlossen werden, so dass unsere Hallensportarten auch wieder in Kordel durchgeführt werden können. Wir sind sehr optimistisch!


-------------------------------------------


Generalsanierung der Turnhalle Kordel

Die Sanierungsmaßnahme der Turnhalle Kordel stellt uns derzeit vor hohe organisatorische und finanzielle Herausforderungen.




.....in den nächsten Wochen wird die Sanierung der Kordeler Turnhalle fortgesetzt. Aus Sicht unseres Vereins eine gute Nachricht!

Weitere Informationen im Bericht des Trierischen Volksfreundes vom 20.07.2019 unter folgendem Link:

"Turnhalle Kordel - Die Deckensanierung steht an"


......laienhafte Arbeiten an der Turnhalle Kordel verzögert die Fertigstellung der Sanierungsmaßnahme.

Weitere Einzelheiten im Bericht desTrierischen Volksfreundes vom 20.04.2019 unter folgendem Link:

"Einsturzgefahr: Kordeler Halle ein Sanierungsfall"


.....die Geduldsprobe geht weiter;  nur in der Turnhalle Kordel herrscht Baustopp....

Bericht im Trierischen Volksfreund vom 25.02.2019 unter folgendem Link:

"Baustopp in der Kordeler Turnhalle"


...der Terminplan der Generalsanierung kann leider nicht eingehalten werden!! Der Trierische Volsfreund berichtete über die derzeitige Situation in der Ausgabe vom 19.10.2018 unter folgender Überschrift:

"Turnhalle Kordel wird zur Geduldsprobe"


-------------------------------------------


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 18.04.2019 wurde über die Anpassung der Mitgliedsbeiträge beschlossen.

Folgende Mitgliedsbeiträge gelten ab dem 01.07.2019:


Senioren:               8,00 €  (96,00 p.a.)

Jugendliche:         5,00 €  (60,00 p.a.)

Familienbeitrag:   3,50 €  (42,00 p.a.)

Inaktive:                 2,00 €  (24,00 p.a.)


Der geschäftsführende und erweiterte Vorstand sowie alle Abteilungsvorstände bitten Euch, für diese notwendige Maßnahme Verständnis zu haben und uns weiterhin die Treue zu halten.

-------------------------------------------

 

Coronavirus

- Archiv-

+++ 02.07.2021 +++

FVR: Umsetzung 24. CoBeLVO

+++ 25.03.2021 +++

FVR: Das Votum ist klar

+++ 05.03.2021 +++

FVR: Stellungnahme

+++ 08.01.2021 +++

FVR: Re-Start immer ferner

+++ 05.12.2020 +++

FVR: Kein schneller Re-Start

+++ 04.11.2020 +++

Corona behindert auch die Sportrichter

+++ 30.10.2020 +++

Aktuelle Regelungen

+++ 23.10.2020 +++

Spielbetrieb Tischtennis

+++ 22.10.2020 +++

FVR hält Spielbetrieb aufrecht

+++ 16.09.2020 +++

Weitere Wiederaufnahme Sportbetrieb möglich

+++ 23.07.2020 +++

Häufige Fragen

+++ 17.07.2020 +++

Hygienekonzept FVR

+++ 04.06.2020 +++

Corona-Rechtsgrundlagen

+++ 25.05.2020 +++

Sport in Hallen

+++ 16.05.2020 +++

FVR: Saison abgebrochen

+++ 09.05.2020 +++

FVR: Leitfaden für Vereine

+++ 27.04.2020 +++

FVR: 83% der Vereine für Abbruch

+++ 23.04.2020 +++

Vereinsbefragung_Saisonabbruch
Vereinsbefragung_Saisonabbruch

+++ 07.04.2020 +++

FuPa-Umfrage

+++ 03.04.2020 +++

Tischtennis Spielbetrieb

+++ 25.03.2020 +++

Appell Präsidentin SBR

Präsident FVR: Pause bis nächstes Jahr möglich

+++ 20.03.2020 +++

Interview mit Präsident FVR

LSB:   Antworten für Vereine

+++ 16.03.2020 +++

VG Bürgermeister Holstein zur aktuellen Lage

VG Trier-Land geschlossen

Viele Geschäfte in

Rheinland-Pfalz schließen

+++ 13.03.2020 +++

FVR stellt Spielbetrieb bis mind. 31.03.2020 ein

RTTVR setzt Spielbetrieb bis zum 17.04.2020 aus